Copyright © 2002 Gerald Lehr

 

Spirit 100 - Baujahr 1999 - verkauft

 

 

Hersteller: Great Planes
Spannweite 2,20 m
Motor Elektro
Irgendwann dachte ich mir, ich brauche unbedingt einen Segler. Und unbedingt einen Holzbausatz, da ich mit Holz am liebsten arbeite.
Also begab ich mich im Internet auf die Suche und wurde schlußendlich bei Great Planes fündig. Kurzentschlossen rief ich einen Freund in den Staaten an, der das Teil kaufte und mir schickte.
Als der Flieger endlich beim Zoll angekommen war konnte ich es kaum erwarten nach Hause zu kommen und anfangen zu basteln.
Da die Spirit ein reiner Seglerbausatz war, machte ich mich daran sie zu einem Elektrosegler umzupfriemeln. Mit Hilfe meiner Modellfliegerkameraden gelang dies auch außerordentlich gut.
Irgendwann kam dann der Tag des Erstflugs und ich stand wie immer mit zitternden Knieen auf dem Platz. Was soll ich sagen, sie flog wie eine eins.
Ich mußte nur zu meinem Bedauern merken, daß mir Segelfliegen einfach zu langweilig ist. Deswegen ist die Spirit bis jetzt auch nur 4 mal in der Luft gewesen und liegt momentan ausgeschlachtet auf dem Speicher und wartet auf bessere Zeiten.

 

 

Bildergallerie